Trommelunterricht

Trommel-Workshops

Workshop für EinsteigerInnen
Zeit: Sonntag, 26. Januar 2020 16.00 – 18.00 Uhr
Ort: Trommelstudio im Sievekingdamm 37, Raum 457
Kosten: 25,- €

Ein Schnupperworkshop für alle, die gern mal das afrikanische Trommeln ausprobieren möchten. Ich stelle die grundlegenden Schlagtechniken auf der Djembe und den Basstrommeln vor und wir werden einen ersten Rhythmus lernen. Freue mich auf Interessenten! Für Begeisterte gibt es danach die Möglichkeit, in einem Anfängerkurs einzusteigen.

Ngoniworkshop für Einsteiger
Zeit: Das Wochenende 8+9. August, die Woche vom 10.-14. August sowie das Wochenende 8+9. August 2020, 10.00 – 13.00 + 16.00 - 18.00 Uhr
Ort: Granzin, Mecklemburg Vorpommern, direkt an der Seenplatte
Kosten: 100,- €

Ngoniworkshop diverse Niveaus
Zeit: Die Woche vom 10.-14. August 2020, 10.00 – 13.00 + 16.00 - 18.00 Uhr
Ort: Granzin, Mecklemburg Vorpommern, direkt an der Seenplatte
Kosten: 250,- €

Ngoniworkshop für Fortgeschrittene
Zeit: Das Wochenende 15+16. August 2020, 10.00 – 13.00 + 16.00 - 18.00 Uhr
Ort: Granzin, Mecklemburg Vorpommern, direkt an der Seenplatte
Kosten: 100,- €

Dies sind zwei unabhängige Workshop für die Kamelen (bzw. Kamale) Ngoni, der Harfe der jungen Männer.

Wir werden uns in den Workshops intensiv mit mindestens einem Rhythmus für die Kamelen Ngoni aus Burkina Faso befassen. Vermitteln möchte ich neben Hauptstimme und einigen Variationen auch einen Eindruck davon, wie vielfältig die Umsetzung einer musikalischen Idee in Afrika umgesetzt werden kann und wird, wieviele Varianten es gibt. Dabei kann man exemplarisch lernen, welche "Grammatik" bzw. Struktur westafrikanischer Musik zugrunde liegt.

Ich möchte mir genügend Zeit nehmen können, mich jedem Teilnehmer/ jeder Teilnehmerin in Ruhe zu widmen und die Fortschritte über die Tage zu begleiten. Wir werden neben dem Groove auch der etwas der Spieltechnik widmen.

Schlafen werden wir privat in Granzin in ca hundert Metern Entfernung zum See, in der Nähe in der Natur werden wir auch musizieren. Wir werden uns soweit selbst versorgen, essen kann man ausgezeichnet im Havelkrug, der nur einen Steinwurf entfernt ist.

Ich selbst werde bereitsvorher vor Ort sein und offen für einen längeren Workshop oder Einzelunterricht, um das Thema in aller Tiefe auszuloten0

Wer den Wochenworkshop + einen der Wochenendworkshops bucht, ist mit 300,-€ für die Woche dabei..

 

bisherige Workshops:

  • Suku im Stil von Matche Traoré für sehr Fortgeschrittene
  • Dyidanba als DjembeKan
  • Fefó
  • Garanké im Stil von Sega Cissé für sehr Fortgeschrittene
  • Wolosodon im Stil von Drissa Koné für sehr Fortgeschrittene
  • Fefó
  • "Richtige Technik"
  • Soloausflug in Viererrhythmen im Stil von Matche Traoré
Kontakt
Jürgen Werner
Sievekingdamm 37
Trommelstudio, Raum 457
Telefon: 0163-983 56 86